zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 3680 mal gelesen
Posten
Einsatz 75 von 108 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brand 2-mittel
Kurzbericht: Feldbrand
Einsatzort: Tiefensee Muldeweg
Alarmierung Freiwilligen Feuerwehr Bad Düben : Alarmierung per DME+Sirene

am 02.08.2018 um 03:27 Uhr

Ausfahrt: 03:31 Uhr
Einsatzende: 05:27 Uhr
Einsatzleiter: FF Bad Düben
Mannschaftsstärke FFW Bad Düben: 15
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 16/12-1 ELW1 Neu 2014 Leihfahrzeug TLF 20/40W
alarmierte Einheiten:
Schnaditz
Tiefensee

Einsatzbericht:

Die IRLS Leipzig beendete die Nacht der Kameraden um kurz vor halb 4. Grund der Alarmierung war ein Feuerschein an der Mulde bei Tiefensee. Alarmiert waren alle 3 Stadtteilwehren sowie die Feuerwehr Authausen.

Vor Ort fanden die erst eintreffenden Kräfte einen auf 4000qm ausgedehnten Feldbrand sowie brennende Strohballen vor. Der Brand wurde mit insgesamt 6 Strahlrohren gelöscht. Ebenfalls wurde durch den Besitzer mit einem Pflug ein Schutzstreifen zum restlichen Feld gezogen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei und den Besitzer übergeben.

Insgesamt waren 7 Fahrzeuge mit 30 Kameraden vor Ort.

Brand 2-mittel vom 02.08.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)Brand 2-mittel vom 02.08.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)
ungefährer Einsatzort:
Copyright © 2018 Feuerwehr Bad Düben. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by TK.BD Joomla 1.6 templates