zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 5500 mal gelesen
Einsatz 36 von 79 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: TH 2-mittel
Kurzbericht: VU - PKW gegen Zug
Einsatzort: Bad Düben Bernhard-Remmers-Straße
Alarmierung Freiwilligen Feuerwehr Bad Düben : Alarmierung per DME+Sirene

am 05.08.2017 um 11:28 Uhr

Ausfahrt: 11:31 Uhr
Einsatzende: 11:58 Uhr
Einsatzdauer: 30 Min.
Einsatzleiter: FF Bad Düben
Mannschaftsstärke FFW Bad Düben: 21
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 16/12-1 RW 1/ Zu.Bel.ÖL DLK 23/12 ELW1 Neu 2014 Leihfahrzeug TLF 20/40W
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Der zweite Einsatz an diesem Samstag führte uns ins Gewerbegebiet Süd-Ost. Dort waren an einem unbeschrankten Bahnübergang ein Personenzug und ein PKW zusammengestoßen. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen war die Person aus dem PKW bereits befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach Kontrolle des PKW und Sichtung der Passagiere des Zug konnten wir den Einsatz nach einer halben Stunde abschließen.

TH 2-mittel vom 05.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)
ungefährer Einsatzort:
Copyright © 2017 Feuerwehr Bad Düben. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by TK.BD Joomla 1.6 templates