Telefone:034243/23011

Email: ffbaddueben@googlemail.com

 

eiko_icon Brand Gewerbebetrieb

Brand
Zugriffe 1136
Einsatzort Details

Badrina Leipziger Straße
Datum 06.04.2019
Alarmierungszeit 02:34 Uhr
Einsatzbeginn: 02:38 Uhr
Einsatzende 07:34 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 0 Min.
Alarmierungsart DME+Sirene
Einsatzleiter FF Badrina
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Bad Düben
Tiefensee
Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  TLF 16/45 W  TSF-W Tiefensee
Brand 2-mittel

Einsatzbericht

In der Nacht von Freitag auf Samstag alarmierte uns die IRLS Leipzig um kurz nach halb 3 nach Badrina. Dort kam es am Freitagabend in einem Gewerbebetrieb zu einem Großbrand im Aussenbereich. Es brannten große Mengen an Sperrmüll, Altreifen und Containern.

Die Einsatzleitung forderte zum Alarmierungszeitpunkt die Feuerwehr Krostitz, Zschortau, Eilenburg und Bad Düben nach. Die Stadtteilfeuerwehr Tiefensee war bereits seit halb 1 im Einsatz.

Wir hatten mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz mit jeweils einem C-Rohr im Einsatz. Nach ca. 5 Stunden konnten wir die Einsatzstelle verlassen.

 

Ebenfalls vor Ort: FF Badrina, FF Lindenhayn, FF Löbnitz, FF Delitzsch, FF Reibitz, FF Sausedlitz, FF Wölkau, FF Schenkenberg, FF Tiefensee, FF Krostitz, FF Zschortau, FF Eilenburg, FF Brinnis, FF Hohenroda, FF Krippehna,BF Leipzig  2x Stv. Kreisbrandmeister, RTW Bad Düben, SEG DRK Delitzsch, Polizei.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder