zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 783 mal gelesen
Posten
Einsatz 0 von 0 Einsätzen der im Jahr 2018
Einsatzart: Brand 2-mittel
Kurzbericht: Waldbrand - Amtshilfe LK WB
Einsatzort: B2 Eisenhammer
Alarmierung Freiwilligen Feuerwehr Bad Düben : Alarmierung per DME+Sirene

am 05.09.2018 um 15:10 Uhr

Ausfahrt: 15:14 Uhr
Einsatzende: 17:10 Uhr
Einsatzleiter: FF Tornau
Mannschaftsstärke FFW Bad Düben: 12
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 16/12-1 Leihfahrzeug TLF 20/40W
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Auch im weiteren Verlauf des Mittwoch blieben die Meldeempfänger der Kameraden nicht still.

Kurz nach 15 Uhr alarmierte uns die IRLS Leipzig zur Unterstützung in den Landkreis Wittenberg. Dorthin forderte uns die Feuerwehr Tornau zu einem Waldbrand nahe der Bundesstraße 2 im Ortsteil "Eisenhammer" an.

Nach kurzer Wartezeit im Bereitstellungsraum bekamen wir unsere Einsatzaufträge zugeteilt. Wir unterstützten mit einem D-Rohr bei der Brandbekämpfung und das TLF fuhr im Pendelverkehr Wasser an die Einsatzstelle. Ebenfalls wurde durch uns eine Wasserentnahmestelle eingerichtet.

Es brannte eine Fläche von ca. 3000qm. Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Kräfte vor Ort: FF Tornau, FF Gräfenhainichen, FF Möhlau, FF Zschornewitz, FF Jüdenberg.

Brand 2-mittel vom 05.09.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)Brand 2-mittel vom 05.09.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)Brand 2-mittel vom 05.09.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)
ungefährer Einsatzort:
Copyright © 2018 Feuerwehr Bad Düben. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by TK.BD Joomla 1.6 templates