Telefone:034243/23011

Email: ffbaddueben@googlemail.com

 

eiko_icon Pferd in Grube versunken

TH
Zugriffe 505
Einsatzort Details

Tiefensee Am Heidelberg
Datum 24.11.2018
Alarmierungszeit 16:05 Uhr
Einsatzbeginn: 16:10 Uhr
Einsatzende 16:20 Uhr
Einsatzdauer 15 Min.
Alarmierungsart DME+Sirene
Einsatzleiter FF Tiefensee
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Bad Düben
Tiefensee
Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  RW 1/ Zu.Bel.ÖL  DLK 23/12  ELW1   TLF 16/45 W  TSF-W Tiefensee

Einsatzbericht

Die IRLS Leipzig alarmierte uns gemeinsam mit der FF Tiefensee zu einer Tierrettung nach Tiefensee. Dort war ein Pferd in einer Grube versunken und kam aus eigener Kraft nicht mehr heraus. Die Kräfte der FF Bad Düben konnten den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.