Telefone:034243/23011

Email: ffbaddueben@googlemail.com

Baujahre seit 1953
Baumuster     1995

Technische Daten der   Gesamtanlage

Der Beleuchtungsanhänger wird zur Ausleuchtung von Einsatzstellen verwendet, weiterhin wird er im Katastrophenschutz Retten und Beleuchten verwendet. Durch den Aufbau eines Leistungsstarken Spotscheinwerfers wird er zur Markierung von Hubschrauberlandeplätzen eingesetzt.

3 Schukosteckdosen 16 A, druckwasserdicht
1 CEE Anbausteckdose 400 V, 16 A
1 CEE Anbausteckdose 400 V, 32 A alle Steckdosen IPX7
gesamter Lampenträger 360° drehbar, 180° schwenkbar 
davon separat schwenkbar: 
2 Halogenstrahler je 2000 W 180° und
2 Halogenstrahler je 1500 W 90°
alle Bewegungsantriebe baugleich und mit wenigen Handgriffen auswechselbar
alle Steuerbefehle von Hand am Steuerschrank oder über Funkfernsteuerung
superschallgedämpfter Dieselmotor <70 dB (A)
an klappbare Abstützungen
Gummifederachse
höhenverstellbare Deichsel von 400- 1100 mm
Anhängekupplung nach Ihrer Wahl
integriertes Ladegerät (Netzanschluss 220 V)
luftbereiftes Stützrad
Technische Daten:   Aggregatleistung 20kVA / 16 kW Anschlußspannung 230/400 V / 50 Hz 2 Halogenstrahler 2000 W 4 Halogenstrahler 1500 W Transporthöhe 2.96 m max. Ausfahrhöhe 9.5 m Gesamtlänge 4.3 m Gesamtbreite 2.3 m Schutzgrad IP54 Zul. Fahrgeschwindigkeit 80 km/h